„Mitdenken–Einmischen–Loslegen“

Angesichts von Klimawandel, Rohstoffknappheit, steigender Armut, Ernährungskrise in Entwicklungsländern  und ungerechten Handels- und Finanzstrukturen braucht es gesellschaftliche und politische Veränderungen. Zukunft muss und kann nachhaltig gestaltet werden.

Nachhaltigkeit darf aber keine Worthülse bleiben! Nachhaltig wird eine Lebens- und Wirtschaftsweise nur, wenn soziale Gerechtigkeit und Umweltverträglichkeit in allen Bereichen mit konkreten Schritten verwirklicht werden.

Wir alle sind aufgefordert mit zu denken, uns ein zu mischen, Flagge zu zeigen, aktiv zu werden und die Welt positiv und nachhaltig zu verändern.

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für die Welt.“
Mahatma Ghandi